Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen bei alltalktraining.com, dem effektiven Service, eine Sprache online zu erlernen. Diese Vereinbarung (die „Vereinbarung“) umfasst sämtliche Regelungen zwischen Ihnen und der AllTalk Training (die „AllTalk Training“) in Bezug auf die obengenannte(n) Site(s) (die „Site“) und, soweit anwendbar, die darin enthaltenen entgeltlichen Dienstleistungen. Indem Sie AllTalk Training besuchen, ein Kunde von AllTalk Training werden, oder AllTalk Training abonnieren und diese Nutzungsbedingungen („die „Bedingungen“) akzeptieren, erklären Sie sich uneingeschränkt mit deren Geltung einverstanden.

  1. Annahme der Bedingungen
  2. Änderungen der Bedingungen
  3. Bereitstellung der Dienstleistungen
  4. Ihre Rechte
  5. Nutzung der Dienstleistung
  6. Geistige Eigentumsrechte
  7. Zugang und Schnittstelle
  8. Datenschutz
  9. Gebühren und Zahlungen
  10. Schadenersatz
  11. Sonstiges
  12. Annahme der Bedingungen

Indem Sie die Informationen, Tools, Features und Funktionen auf www.alltalktraining.com (zusammen die „Dienstleistung“ oder die „Dienstleistungen“) nutzen und diese Bedingungen akzeptieren, erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Vereinbarung und den Bedingungen einverstanden. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie ein „Besucher“ (das meint, dass Sie einfach nur die AllTalk Training-Website durchstöbern) oder ein „Kunde“ (das meint, dass Sie sich bei AllTalk Training registriert haben) sind. Der Begriff „Sie“ oder „User“ bezieht sich auf einen Besucher oder einen Kunden. Der Begriff „Wir“ bezieht sich auf AllTalk Training. Der Begriff „Materialien“ bezieht sich auf sämtliche Kursmaterialien, die wir in unseren Kursen verwenden. Wenn Sie Kunde werden, und / oder die Dienstleistung nutzen möchten, müssen Sie diese Vereinbarung durchlesen und im Rahmen des Anmeldeverfahrens Ihre Zustimmung hierzu erteilen.

Bitte nutzen Sie die Site nicht, wenn Sie den Bedingungen nicht zustimmen.

Bitte lesen Sie die Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die Site nutzen.

Mit der Nutzung der Site erklären Sie sich mit der Geltung der Bedingungen einverstanden. Darüber hinaus bestätigen Sie damit, dass Sie älter als 17 Jahre alt sind und rechtlich verbindliche Verträge abschließen können.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie lokal eine Kopie dieser Vereinbarung für Ihre Unterlagen ausdrucken oder abspeichern.

  1. Änderungen der Bedingungen

AllTalk Training hat das Recht, diese Vereinbarung und jegliche Richtlinien, die die Site betreffen oder für diese gelten, abzuändern, etwa aufgrund einer Gesetzänderung oder um eine bessere Funktionalität unserer Site oder Dienstleistungen sich zustellen. Nutzen Sie die Site nach einer Mitteilung über eine Änderung der Vereinbarung weiterhin, gilt dies als Zustimmung zu den geänderten Bedingungen. Für den Fall, dass Sie mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden sind, können Sie ihnen widersprechen oder die Seite nicht mehr besuchen. Darüber hinaus behält sich AllTalk Training das Recht vor, die Site jederzeit zu ändern, aufzuheben oder einzustellen. Die Änderungen gelten als angenommen, wenn Sie nicht innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab Mitteilung widersprechen, sofern wir Sie in der Mitteilung auf diese Folge eines fehlenden Widerspruchs hinweisen.

  1. Bereitstellung der Dienstleistungen

Wir behalten uns unter Beachtung unserer Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien das Recht vor, die Dienstleistungen dahingehend zu überprüfen, festlegen zu können, ob deren Nutzung in Einklang mit diesen Bedingungen und den anwendbaren Gesetzen erfolgt. Des Weiteren behalten wir uns ein absolutes und uneingeschränktes Recht vor, Materialien, die über die Dienstleistungen zugänglich sind oder über diese übertragen wurden, zu überprüfen und zu löschen, wenn wir berechtigte Gründe zur Annahme haben, dass diese gegen die Gesetze oder diese Bedingungen verstoßen.

Wir können die Site von Zeit zu Zeit und ohne vorherige Mitteilung an Sie ändern, erweitern oder verbessern.

  1. Ihre Rechte

AllTalk Training bietet Ihnen ein nicht übertragbares, nicht ausschließliches und eingeschränktes Recht auf Zugang zum sowie zur Nutzung und Darstellung des Inhalts dieser Site an. Dies gilt nur, soweit Sie diese Vereinbarung und die angegebenen Bedingungen vollständig erfüllen. Die Materialien auf dieser Site, und Materialen, die Ihnen sonst von AllTalk Training verfügbar gemacht werden z.B. via Online Training in PDF, MS Word oder MS PowerPoint Format, dürfen nur für Ihren eigenen und nicht geschäftlichen Gebrauch benutzt werden. Bestimmte Dienstleistungen dieser Site sind ausschließlich für eingetragene Kunden der AllTalk Training verfügbar.

Mit dem Erwerb einer Dienstleistung oder eines Produkts oder mit der Anmeldung zu einem Testlauf bei AllTalk Training erklären Sie sich mit den in Ziffer 10 der beschriebenen Zahlungsbestimmungen der AllTalk Training einverstanden.

  1. Nutzung der Dienstleistung

Ihr Recht auf Zugang zu und Nutzung von alltalktraining.com und der Dienstleistung gilt für Sie persönlich. Sie können dieses Recht an keine andere Person und kein anderes Unternehmen übertragen. Sie sind berechtigt, nur für rechtmäßige Zwecke auf AllTalk Training zuzugreifen oder AllTalk Training zu nutzen.

Sie sind dafür verantwortlich, Ihren AllTalk Training-Account (der „Account“), Usernamen und Ihr Passwort vertraulich zu behandeln. Sie stimmen zu, AllTalk Training über jedwede nicht autorisierte Nutzung Ihres AllTalk Training-Accounts zu informieren. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Anmeldedaten aktuell und korrekt sein, um die Funktionalität der Dienstleistung zu gewährleisten. Unterlassen Sie dies, berührt dies die Genauigkeit und Effektivität der Dienstleistung an Sie.

Wir können Ihren Account aufkündigen oder jedweden mit Ihrem Account verbundenen Usernamen ändern, reklamieren oder löschen, wenn dies aufgrund von Gesetzesänderungen oder aus Sicherheitsgründen erforderlich ist oder wir berechtigte Gründe zu der Annahme haben, dass Sie die Dienstleistungen missbräuchlich oder gegen die Interessen anderer Abonnementen nutzen oder Sie in anderer Weise gegen diese Vereinbarung verstoßen. Wir sind nicht verpflichtet, ein Protokoll Ihres Accounts oder jedweder Daten oder Informationen, die Sie mittels des Accounts und / oder der Dienstleistungen möglicherweise abgespeichert haben, aufzubewahren.

Es ist möglich, dass Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung von alltalktraining.com von Zeit zu Zeit ausnahmsweise unterbrochen sind. Dies kann mehrere zwingende Gründe haben, beispielsweise einen Ausfall des Equipments, eine regelmäßige Aktualisierung, Wartungs- oder Reparaturarbeiten bezüglich alltalktraining.com oder sonstige Maßnahmen, die AllTalk Training zur Wahrung der Funktionalität der Dienstleistung durchführen muss.

6 Geistige Eigentumsrechte

Sämtliche Materialien der AllTalk Training einschließlich Inhalte, Texte, Bilder, Software, Audio- und Videodateien, Dokumentationen, Lehrmaterialien und der Site verbleiben jederzeit im ausschließlichen Eigentum der AllTalk Training oder ihrer Anbieter. Die vorgenannten Materialien sind mittels internationaler Urheber-, Handelsmarken- und sonstiger geistigen Eigentumsrechte geschützt. Sie dürfen ohne die vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung der AllTalk Training keinerlei urheberrechtlich geschützte Materialien, Handelsmarken oder sonstige firmeneigenen Informationen in keinerlei Art und Weise posten, verteilen, unterlizenzieren, übersetzen oder vervielfältigen.

  1. Zugang und Schnittstelle

Sie stimmen zu, Folgendes zu unterlassen:

  • Keinerlei Roboter, Spider, Scraper, Deep Links oder sonstige ähnliche automatisierte Datenerfassungs- oder Extraktionstools, -programme, -algorithmen oder -verfahren dazu zu verwenden, auf alltalktraining.com oder jedweden Teil von alltalktraining.com ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von AllTalk Training zuzugreifen, diese(n) zu erwerben, zu kopieren oder zu prüfen. Diese Zustimmung kann im ausschließlichen Ermessen der AllTalk Training vorenthalten werden.
  • Jedwede Maschinen, Software, Tools, Agenten oder sonstige Geräte oder Mechanismen (einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Browser, Spider, Roboter, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren auf oder Suchen von alltalktraining.com zu verwenden oder zu verwenden versuchen, bei der / denen es sich nicht um Suchmaschinen oder -agenten, die über die Dienstleistung verfügbar sind, oder um andere als die allgemeinhin verfügbaren Webbrowser dritter Parteien (wie der Microsoft Explorer) handelt.
  • Jedwede Dateien mit Viren, Würmern, Trojanern oder jedweden sonstigen kontaminierenden oder destruktiven Features oder Dateien, die in anderer Form die ordnungsgemäße Funktion von alltalktraining.com oder der Dienstleistung behindern, zu posten oder zu übertragen.
  • Zu versuchen, jedwede der beinhalteten Software zu entschlüsseln, zu dekompilieren, zu demontieren oder rückzuentwickeln oder in jedweder Art und Weise einen Teil von alltalktraining.com oder der Dienstleistung zusammenzustellen. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie über Ihre mobilen Geräte auf alltalktraining.com zugreifen, die üblichen Gebühren Ihres Betreibers (z.B. Messaging-Gebühren) Anwendung finden.
  1. Datenschutz

Die Nutzung unserer Site Ihrerseits sowie jedwede persönlichen oder sonstigen Informationen über Sie (bei denen es sich nicht um nutzergenerierte Inhalte handelt), die über alltalktraining.com über oder in Verbindung mit der Site erfasst wurden, ist / sind Gegenstand unserer Datenschutzerklärung.

  1. Gebühren und Zahlungen

Um auf bestimmte Features der Site und der Dienstleistungen zugreifen zu können, müssen Sie sich bei AllTalk Training anmelden und einen Account (der „Account“) einrichten. Bei der Anmeldung erhobene Informationen sowie Informationen in Bezug auf Ihren Account sind Gegenstand sowohl dieser Bedingungen als auch unserer Datenschutzerklärung. Sie erklären, dass Sie ohne Genehmigung für niemanden anderes als für sich selbst einen Account einrichten, dass sämtliche von Ihnen bei der Einrichtung eines Accounts bereitgestellten Informationen zutreffend, genau und vollständig sind und dass Sie jederzeit zutreffende, genaue und vollständige Informationen in Bezug auf Ihren Account machen.

Bestimmte Materialien und Funktionen der Site sind nur mittels Erwerbs eines E-Course oder E-Course Package, oder eines Webinar ( „E-Learning Products“) verfügbar. Sie sind gemäß dieser Vereinbarung für jedwede Kosten verantwortlich, die mit einer Vernetzung mit der Site verbunden sind. AllTalk Training behält sich das Recht vor, jederzeit mittels eindeutiger Mitteilung, die auf der Site gepostet und den aktuellen Kunden per E-Mail zugeschickt wird, die sich in Kraft befindlichen E-Learning Products Gebühren an sich verändernde Marktbedingungen oder bei erheblichen Veränderungen in den Beschaffungs- oder Bereitstellungskosten anzupassen.

Sie stimmen mit dem Erwerb eines E-Learning Products den folgenden Bedingungen zu:

Zahlungsbestimmungen

Die seitens AllTalk Training erhobenen Gebühren verstehen sich als Endpreise. Wir erheben keine Mehrwert- oder Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr. 21 UStG und weisen diese auch nicht aus.

AllTalk Training gewährleistet, dass jede Kreditkartentransaktion, die Sie auf AllTalk Training tätigen, zu 100 % sicher ist.

Sie finden die aktuellen Preise der angebotenen E-Learning Products auf den Anmeldeseiten und mitunter auf anderen Seiten auf unserer Internetseite.

Sie können ergänzend zu den Kursen, die in Ihrem E-Learning Products enthalten sind, zusätzliche Kurse erwerben.

Kostenloses Probe-Abonnement

Das kostenlose Probe-Abonnement steht lediglich erstmaligen Nutzern zur Verfügung. Dies soll 20 Minuten nicht überschreiten.

  1. Schadenersatz

Sie stimmen zu, AllTalk Training hinsichtlich jedweder und sämtlicher Schäden zu entschädigen, die sich aus Ihrem fahrlässigen oder vorsätzlichen Verstoß gegen diese Vereinbarung und hierin angegebene Bedingungen ergeben, .

  1. Sonstiges

Für den Fall, dass ein Teil dieser Vereinbarung von einem zuständigen Schiedsgericht oder ordentlichen Gericht für gesetzeswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, wird diese Vereinbarung nicht insgesamt als gesetzeswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet. Es wird lediglich der Teil dieser Vereinbarung, der gesetzeswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar ist, in dieser Vereinbarung durchgestrichen.

Wenn es AllTalk Training unterlässt, einen Rechtsanspruch oder ein Rechtsmittel nach dieser Vereinbarung auszuüben, gilt dies nicht als ein formeller Verzicht auf die Rechte der AllTalk Training, sondern diese Rechte oder Rechtsmittel stehen weiterhin für AllTalk Training zur Verfügung.

Sämtliche in dieser Vereinbarung gemachten Verträge, Vereinbarungen, Erklärungen und Gewährleistungen verbleiben nach Ihrer Annahme und der Kündigung dieser Vereinbarung bestehen.

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und AllTalk Training in Bezug auf den diesbezüglichen Vertragsgegenstand dar und ersetzt sämtliche sonstigen vorherigen Vereinbarungen.

Sollten Sie Fragen zu diesen Bedingungen oder zu den sonstigen Regelungen und Tätigkeiten der AllTalk Training haben, stehen wir Ihnen unter den Kontaktdetails auf alltalktraining.com gerne zur Verfügung.

Beratungsgespräch vereinbaren