Datenschutzerklärung

HINTERGRUND:
Diese Richtlinie stellt eine rechtliche Vereinbarung zwischen Sie, dem Nutzer dieser Website und AllTalk Training dar. Diese Richtlinie gilt für die Nutzung aller von uns erhobenen Daten in Bezug auf Ihre Nutzung der Website und aller darin enthaltenen Dienste oder Systeme.

1. Begriffsbestimmungen und Auslegung
In diesen Richtlinien sind die nachstehenden Begriffe wie folgt zu verstehen:

Account
bedeutet kollektiv die persönlichen Informationen, Zahlungsinformationen und Anmeldeinformationen, die von Benutzern für den Zugriff auf Material und / oder ein Kommunikationssystem auf der Website verwendet werden;

Inhalt
bedeutet jeglichen Text, Grafiken, Bilder, Audio, Video, Software, Datenzusammenstellungen und jede andere Form von Information, die in einem Computer gespeichert werden kann, der auf dieser Website erscheint oder ein Teil davon ist;

Cookie
bedeutet eine kleine Textdatei, die AllTalk Training auf Ihrem Computer platziert, wenn Sie bestimmte Teile dieser Website besuchen. Dies ermöglicht es uns wiederkehrende Besucher zu identifizieren und ihre Surfgewohnheiten innerhalb der Website zu analysieren. Wenn E-Commerce-Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden, können Cookies verwendet werden, um Ihren Warenkorb zu speichern. Weitere Einzelheiten sind in Abschnitt 10 dieser Richtlinie enthalten;

Daten
bedeutet kollektiv alle Informationen, die Sie an die Website senden. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf, Kontoinformationen und Informationen, die über einen unserer Dienste oder Systeme übermittelt werden; „AllTalk Training“

Service
bedeutet kollektiv alle Online-Einrichtungen, Tools, Dienstleistungen oder Informationen, die AllTalk Training über die Webseite entweder jetzt oder in der Zukunft zur Verfügung stellt;

System
bedeutet jede Online-Kommunikationsinfrastuktur, die AllTalk Training über die Website entweder jetzt oder in der Zukunft zur Verfügung stellt. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf, webbasierte E-Mail, Message Boards, Live-Chat-Einrichtungen und E-Mail-Links;

Benutzer
bezeichnet jede dritte Partei, die auf die Website zugreift und nicht von AllTalk Training beschäftigt wird und im Rahmen ihrer Beschäftigung handelt; und

“Webseite”
bedeutet die Webseite, die Sie gerade benutzen (https://alltalktraining.com) und alle Subdomains dieser Site, sofern nicht ausdrücklich durch eigene Bedingungen ausgeschlossen.

2. Erhobene Daten
Ohne Einschränkung können die folgenden Daten gesammelt werden:
1.1 Name;
1.2 Geburtsdatum;
1.3 Geschlecht;
1.4 Berufsbezeichnung;
1.5 Beruf;
1.6 Kontaktinformationen z.B. Email-Adresse und Telefonnummer;
1.7 demografische Informationen wie Postleitzahl, Präferenzen und Interessen;
1.8 Finanzinformationen wie Kredit- / Debitkartennummern;
1.9 IP Address (wird automatisch erhoben);
1.10 Browsertyp und Browserversion (wird automatisch erhoben);
1.11 Betriebsystem (wird automatisch erhoben);
1.12 eine URL-Liste, die mit einer verweisenden Website beginnt, Ihre Aktivitäten auf dieser Website und die Site, auf die Sie wechseln (automatisch erhoben); und
1.13 Cookie Informationen (bitte sehen sie Abschnitt 10 an)

3. Wie wir Daten verwenden
1.1 Ihre persönlichen Daten werden von AllTalk Training solange gespeichert, wie Sie die auf der Website bereitgestellten Dienste und Systeme nutzen. Daten, die Sie über ein von uns zur Verfügung gestelltes Kommunikationssystem übermitteln, können für einen längeren Zeitraum von bis zu 6 Monaten aufbewahrt werden.
1.2 Sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet oder dazu berechtigt sind und vorbehaltlich der Klausel 4, werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben. Dazu gehören unsere Tochtergesellschaften und / oder andere Unternehmen unserer Gruppe.
1.3 Alle persönlichen Daten werden sicher in Übereinstimmung mit den Prinzipien des Datenschutzgesetzes von 1998 gespeichert. Weitere Einzelheiten zur Sicherheit finden Sie in Abschnitt 9 unten.
1.4 Irgendwelche oder alle der oben genannten Daten können von Zeit zu Zeit von uns angefordert werden, um Ihnen den bestmöglichen Service und die bestmögliche Erfahrung zu bieten, wenn Sie unsere Website nutzen.   Insbesondere können Daten von uns aus folgenden Gründen verwendet werden:
4.a.1 interne Berrichterstattung;

4.a.2 die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen;
4.a.3 die Übersendung an Ihnen von Werbematerial, das für Sie von Interesse sein könnten;
4.a.4 Kontakt für Markstforschung, die per Email, Telefon, Fax oder Post durchgeführt werden kann. Diese Informationen kann für die Aktualisierung und Optimisierung der Webseite benutzt werden.

4. Webseiten und Dienstleistungen von Dritten
AllTalk Training kann von Zeit zu Zeit die Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, um bestimmte Verrichtungen vornehmen zu lassen, die u. a. Zahlungsabwicklung, Lieferung von gekauften Produkten, Suchmaschinenangebote, Werbung und Marketing umfassen. Die Leistungsträger haben keinen Zugang zu bestimmten personbezogenen Daten, die von den Website Benutzer übermittelt werden. Jegliche Daten, die von solchen Parteien verwendet werden, werden nur in dem Umfang verwendet, in dem sie die von AllTalk Training angeforderten Dienste ausführen. Jede Verwendung für andere Zwecke ist strengstens untersagt. Darüber hinaus müssen alle Daten, die von Dritten verarbeitet werden, im Rahmen dieser Richtlinie und in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz von 1998 verarbeitet werden.

5. Eigentümer- und Kontrollwechsel
1.1 AllTalk Training kann von Zeit zu Zeit das Geschäft erweitern oder reduzieren, was den Verkauf bestimmter Geschäftseinheiten oder die Übertragung der Kontrolle bestimmter Geschäftsbereiche an andere Parteien beinhalten kann. Daten, die von Benutzern zur Verfügung gestellt werden, werden, wenn sie für eine so übertragene Abteilung relevant sind, zusammen mit dieser Abteilung übertragen und der neue Eigentümer oder die neu kontrollierende Partei wird gemäß den Bedingungen dieser Richtlinie die Daten für die Zwecke verwenden können, für die sie bestimmt waren als sie von dir geliefert wurde.
1.2 Für den Fall, dass die von Nutzern übermittelten Daten auf diese Weise übertragen werden, werden Sie nicht im Voraus kontaktiert und über die Änderungen informiert. Wenn Sie kontaktiert werden, haben Sie nicht die Wahl, Ihre Daten vom neuen Eigentümer oder Controller löschen oder zurückhalten zu lassen.

6. Steuern des Zugangs zu Ihren Daten
1.1 Überall dort, wo Sie Daten einreichen müssen, haben Sie die Möglichkeit, die Verwendung dieser Daten einzuschränken. Dies kann Folgendes umfassen:
1.a.1 die Verwendung von Daten für direktmarketingzwecke; und
1.a.2 Eine Weitergabe der Daten an Dritte.

7. Ihr Recht, Informationen zurückzuhalten
1.1 Sie können auf bestimmte Bereiche der Website zugreifen, ohne Daten bereitzustellen. Um jedoch alle auf der Website verfügbaren Dienste und Systeme nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise Kontoinformationen oder andere Daten übermitteln.
1.2 Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie unten in Abschnitt 10.

8. Zugriff auf Ihre eigenen Daten
1.1 Sie können jederzeit auf Ihr Konto zugreifen, um die Daten einzusehen oder zu ändern. Möglicherweise müssen Sie Ihre Daten ändern oder aktualisieren, wenn sich Ihre Umstände ändern. Zusätzliche Daten zu Ihren Marketingeinstellungen können ebenfalls gespeichert werden und Sie können dies jederzeit ändern.
1.2 Sie haben das Recht, gegen Zahlung einer geringen Gebühr eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zu verlangen.

9. Sicherheit
1.1 Datensicherheit ist für uns bei AllTalk Training sehr wichtig und um Ihre Daten zu schützen, haben wir entsprechende physische, elektronische und betriebliche Verfahren implementiert, um online erfasste Daten sicher und geschützt zu speichern.

10. Cookies
1.1 AllTalk Training kann auf die Cookies auf Ihrem Computer zugreiffen. Cookies von Erstanbietern, die auf Ihrem Computer platziert werden können, sind in Anhang 1 beschrieben [und Cookies von Drittanbietern, die möglicherweise auf Ihrem Computer gespeichert sind, sind in Anhang 2 aufgeführt]. [Alle von der Website verwendeten Cookies werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (EC Directive) 2003 in der durch die Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (EC Directive) (Änderung) 2011 geänderten Fassung verwendet. AllTalk Training wählte diese Cookies aus und verwendet sie, um bestimmte Funktionen und Funktionen der Website zu erleichtern. [Wir verwenden Cookies auch für Analysezwecke. Diese Cookies werden eingesetzt, um die Aktivitäten der User innerhalb der AllTalk Training Website nachzuverfolgen und die Website zu bewerten bzw. zu verbessern, damit sie noch nützlichere Informationen bieten kann.] 1.2 Durch die Benutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, so dass wir Ihnen eine optimierte Dienstleistung durch unsere Webseite anbieten können. Wenn Sie Ihre Zustimmung zum Setzen von Cookies verweigern möchten, funktionieren bestimmte Funktionen der Website möglicherweise nicht vollständig oder nicht wie beabsichtigt.] 1.3 [Bestimmte Funktionen der Website hängen davon ab, ob Cookies funktionieren und
1.4 im Rahmen des Gesetzes als gültig betrachtet werden unbedingt notwendig sein. Diese Cookies sind in Anhang 1A aufgeführt. Sie werden nicht um Ihre Zustimmung gebeten, diese Cookies zu setzen, Sie können jedoch Cookies weiterhin über die Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren, wie in Abschnitt 10.4 beschrieben.] 1.5 Sie können Cookies in Ihrem Webbrowser aktivieren oder deaktivieren. Standardmäßig akzeptiert Ihr Browser Cookies, diese können jedoch geändert werden. Für weitere Details gehen Sie bitte yu dem Hilfe-Menü in Ihrem Browser. Die Deaktivierung von Cookies verhindert möglicherweise, dass Sie die gesamte Palette der auf der Website verfügbaren Dienste nutzen können.
1.6 Sie können Cookies jederzeit löschen, jedoch verlieren Sie möglicherweise Informationen, die Ihnen den schnelleren Zugriff auf die Website ermöglichen.
1.7 [Die Website verwendet die in Anhang 2 aufgeführten Cookies von Drittanbietern für die dort beschriebenen Zwecke. Diese Cookies sind für Sie nicht Bestandteil der von der Website bereitgestellten Dienste und können nach Ihrer Wahl über die Datenschutzeinstellungen Ihres Internetbrowsers oder über Ihre Antwort auf die in Unterabschnitt 10.2 beschriebene Einverständniserklärung blockiert werden.] 1.8 Es wird empfohlen, dass Sie stellen sicher, dass Ihr Internetbrowser auf dem neuesten Stand ist und Sie die Hilfe und Anleitung des Entwicklers Ihres Browsers konsultieren, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen können.

11. Änderungen an dieser Erklärung
AllTalk Training behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Alle Änderingen werden sofort auf der Website veröffentlicht und Sie akzeptieren die Bedingungen der neuen Erklärung bei Ihrer ersten Benutzung der Website nach Veröffentlichung der Änderungen.

Beratungsgespräch vereinbaren